Herzlich Willkommen!

In unserem Verein befassen sich Musikerinnen und Musiker mit der Spielmannsmusik. Getreu dem Motto "Mit uns Musik (er)leben" versuchen wir auch außerhalb unseres Heimatortes die Menschen mit unserer Musik zu erfreuen.

Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein, sich durch unseren Internetauftritt zu klicken und würden uns sehr freuen, wenn wir Sie einmal persönlich mit unseren Klängen von der Spielmannsmusik überzeugen könnten.

 


Kleines Platzkonzert in der Coronazeit 2020

Am 15.05.2020 haben wir uns draußen an der Begegnungsstätte getroffen, um in der Coronazeit ein kleines Platzkonzert zu geben.

Neben vielen Zuhörern zu Hause waren auch einige Zuschauer mit passendem Sicherheitsabstand vor Ort da. Für alle anderen haben wir das Konzert auf Video festgehalten.

Ausfall Spanferkelessen 2020

Leider müssen wir unser alljährliches Spanferkelessen, welches am 04.07.2020, stattfinden sollte absagen. Die aktuelle Gesundheitssituation lässt derzeit keine Planungssicherheit zu. Wir bitten um euer Verständnis und hoffen, dass man sich dann im Jahr 2021 beim Spanferkelessen wiedersieht.

Gemeinsam gegen Corona - #Wirbleibenzuhause

Auch wir möchten unseren Beitrag im Kampf gegen das neuartige Coronavirus leisten und bitten Euch in den nächsten Tagen zu Hause zu bleiben. Das schützt nicht nur Euch, sondern auch andere vor der schweren Krankheit.
Denn wir alle wollen auch in diesem Sommer gerne mit Euch wieder Schützenfest feiern!

In dem Sinne: Bleibt gesund!

 

Wer mag kann gerne in alten Erinnerungen schwelgen und in unserem Bilderarchiv vorbei schauen.

Bericht Jahreshauptversammlung 2020

Das Tambourkorps Verne ließ auf der Jahreshauptversammlung am 07.02.2020 sein 91. Vereinsjahr Revue passieren und blickte vor allem auf das Bundesmusikfest in Osnabrück zurück.

Das Tambourkorps Verne hat Anfang Juni 2019 gemeinsam mit dem Spielmannszug Salzkotten an dem Bundesmusikfest in Osnabrück teilgenommen. Dabei haben die beiden Vereine gemeinsam im Wertungsspiel der Kategorie 3 mit sehr gutem Erfolg teilgenommen.

Es standen in diesem Jahr auch wieder einige Wahlen an. So stellte sich Christian Wester nach 30 Jahren im Vorstand nicht weiter als stellvertretender Vorsitzender zur Verfügung. Der Vorstand bedankte sich herzlich für seine 30-jährige Vorstandsarbeit und ernannte Christian Wester in diesem Rahmen zum Ehrenmitglied des Tambourkorps Verne. Als neue stellvertretende Vorsitzende wurde Katharina Werner gewählt. Außerdem wurden Timo Langehenke als Geschäftsführer, Maren Langehenke als Chronistin und Rüdiger Peitz als stellvertretender Tambourmajor für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Als neuer stellvertretender Kassierer wurde zudem Simon Stute gewählt, welcher Dennis Spenner ersetzt, der das Amt in den letzten Jahren bekleidete.

Auch in diesem Jahr gab es wieder zahlreiche Ehrungen. So zeichneten der Vereinsvorsitzende Egbert Stute und die neue Stellvertreterin Katharina Werner langjährige Mitglieder aus: Katrin Köster wurde für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet, Franz-Josef Blanke, Irmgard Gerdes, Annette Kröger, Silke Papenkordt, Heinz Pütter und Ingrid Sprink für 40-jährige Mitgliedschaft sowie Anneliese Fecke, Reinhold Joanknecht, Friedhelm Pütter und Ferdinand Wieneke für 50-jährige Mitgliedschaft im Tambourkorps Verne. Zudem werden die folgenden Ehrungen noch nachgeholt, da die Jubilare leider verhindert waren: Rainer Schäfer und Michaela Schuster für 40-jährige Mitgliedschaft sowie Katharina Hischer für 50-jährige Mitgliedschaft. Des Weiteren wurde Sarah Adrian mit dem Leistungsabzeichen in Bronze für die bestandene D1-Prüfung ausgezeichnet.

Eine besondere Auszeichnung vom Volksmusikverbund bekam Christian Wester. Für seine 30-jährige aktive Vorstandsarbeit bekam er vom Kreisverbandsvorsitzenden Uwe Zimmermeier die Verdienstmedaille in Gold mit Diamant verliehen. Zudem bekam Friedhelm Pütter für seine 30-jährige Dirigententätigkeit vom Volksmusikerbund die Dirigentennadel in Gold mit Diamant übergeben.

Download
Einladung Jahreshauptversammlung 2020
Einladung_JHV_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 326.8 KB

Sie wollen in unserem Archiv stöbern?

Dann klicken Sie hier.